Das Salzburger Land im Juli: Wandern in Österreich

Wandern im  Salzburger Land

Über eine Woche ist es schon wieder her, dass sich eine Truppe LovelyBooks-Frollegen aufmachte, um Salzburg und Umgebung zu bewandern. Es war ein ganz wunderbarer Tag in den Bergen mit gutem Essen im Zinkenstuberl, einer rasanten Fahrt auf der Sommerrodelbahn Keltenblitz (die heißt wirklich so!) und ganz viel Alpaka-Flausch auf dem Bergerhof Alpaka. Zumeist war ich während dem Aufstieg doch mit Luft schnappen beschäftigt, sodass das Smartphone oft in der Tasche blieb. Ein paar Bilder habe ich dennoch mitgebracht – vor allem von den wunderbar flauschigen (und ein wenig dämlichen) Alpakas. Erkenntnis des Tages: Man sollte viel öfter in die Berge fahren. (Aber das wusste ich eigentlich auch vorher schon.)

1 Comment

  1. Es sollte viel mehr Frollegen-Ausflüge geben. Nächstes Mal aber noch mit Wasser. See oder Fluss oder Wasserfall.

Schreibe einen Kommentar

*