• Bücher
  • Meine Sommerbücher 2019

    Sommerbücher 2019

    Obwohl der Sommer für ein paar Tage fast schon zurückgekommen ist, wird es für mich Zeit, kurz vor der Frankfurter Buchmesse den Lese(spät)sommer endlich abzuschließen. Fünf Bücher sind aus den letzten Monaten Lesezeit besonders bei mir hängen geblieben, haben mich beschäftigt, zum Nachdenken gebracht oder auch einfach nur begeistert. Sie sind nicht alle perfekt, aber […]

  • Bücher
  • Gute Bücher in Kürze: Meine Sommerromane

    Gute Bücher in Kürze Sommerbücher

    Von Juni bis September habe ich weniger Bücher gelesen, als ich es von mir im Sommer gewohnt bin. Ein paar Romane sind es dennoch geworden und über vier davon möchte ich an dieser Stelle noch ein paar Worte verlieren und euch vier gute Bücher in Kürze vorstellen. Man würde sie vielleicht nicht allgemein als Sommerromane […]

  • Bücher
  • German Roamers: Das Gute liegt so nah

    German Roamers - Deutschlands neue Abenteurer

    Morgens halb zehn in München: Ich sitze auf meinem Balkon, die Abenteuerlust schlägt wieder zu. Ich möchte raus, möchte etwas sehen, entdecken, erleben von der Welt. Am besten jetzt gleich. Doch wohin? Ich habe dieses Jahr schon einige Reisekilometer zurückgelegt: Kolumbien und Ecuador, Schweden und Dublin, ins wunderschöne Cinque Terre hat es mich auch noch […]

  • Bücher
  • Gute Bücher in Kürze: 3 Neuerscheinungen aus dem Diogenes Verlag 2018

    Neuerscheinungen aus dem Diogenes Verlag 2018

    Der Diogenes Verlag ist bekannt für gute Literatur, schlichte Cover und fancy Postkarten. Vielleicht sollte er auch bekannt für Titel mit nur einem Wort werden. Drei kurz und knackig betitelte Neuerscheinungen aus dem Diogenes Verlag 2018 durfte ich bereits lesen: Der neue Roman von Bernhard Schlink sorgte schon im Januar für zahlreiche Besprechungen im Feuilleton […]

  • Bücher
  • Gute Bücher in Kürze: Nachgelesen

    Vier Monate lang habe ich keine deutsche Buchhandlung mehr betreten, vier Monate lang standen meine Bücher tausende Kilometer entfernt von mir im Bücherregal. Bei ein paar von ihnen tat es besonders weh, sie zurückzulassen. Ein paar habe ich nämlich erst wenige Wochen oder Tage vor meinem Abflug gekauft und einfach keine Zeit mehr gefunden, den […]

  • Bücher
  • Gute Bücher in Kürze: Drei Bücher meiner Reise durch Lateinamerika

    Ich habe auf meiner Reise durch Lateinamerika insgesamt 13 Bücher gelesen – mehr als noch während der Reise gedacht. Drei davon haben mich besonders beeindruckt, weshalb ich ein paar Worte darüber verlieren möchte. Alle Bücher habe ich auf Englisch gelesen, es gibt für alle Bücher aber auch deutsche Übersetzungen, die ich jeweils mit verlinkt habe. […]

  • Bücher
  • „Phantome“ von Robert Prosser

    Dass ich Fan von den Büchern aus dem Hause Ullstein Fünf bin, dürfte seit diesem Blogbeitrag zum ersten Programm kein Geheimnis mehr sein. Im September und Oktober erscheinen nun die ersten Titel des zweiten Programms und einer davon war schon vor Erscheinen ein voller Erfolg: „Phantome“ von Robert Prosser hat es auf die Longlist des […]