• Bücher
  • Meine Sommerbücher 2019

    Sommerbücher 2019

    Obwohl der Sommer für ein paar Tage fast schon zurückgekommen ist, wird es für mich Zeit, kurz vor der Frankfurter Buchmesse den Lese(spät)sommer endlich abzuschließen. Fünf Bücher sind aus den letzten Monaten Lesezeit besonders bei mir hängen geblieben, haben mich beschäftigt, zum Nachdenken gebracht oder auch einfach nur begeistert. Sie sind nicht alle perfekt, aber […]

  • Bücher
  • Für Wassernixen und Meerverliebte: „Surf like a Girl“ von Carolina Amell

    "Surf like a Girl" von Carolina Amell

    Surfen ist ja schon eine recht klischeebehaftete Angelegenheit. Schöne Menschen, die lachend und glücklich auf ihren Surfboards in den Sonnenuntergang paddeln. Allesamt mit blonden Beachwaves, weißen Zähnen, muskulösen Körpern und natürlich alles ganz entspannt. Hang loose eben, sorgenlos und frei. Dazu kommen Sprüche wie „You can’t stop the wave but you can learn to surf“ oder […]

  • Bücher
  • Gute Bücher in Kürze: Meine Sommerromane

    Gute Bücher in Kürze Sommerbücher

    Von Juni bis September habe ich weniger Bücher gelesen, als ich es von mir im Sommer gewohnt bin. Ein paar Romane sind es dennoch geworden und über vier davon möchte ich an dieser Stelle noch ein paar Worte verlieren und euch vier gute Bücher in Kürze vorstellen. Man würde sie vielleicht nicht allgemein als Sommerromane […]

  • Bücher
  • Buchtipp: Barbarentage von William Finnegan

    Barbarentage von William Finnegan

    In meinen Instagram-Stories habe ich bereits meine Gedanken (und meine Begeisterung!) zu „Barbarentage“ von William Finnegan rausgelassen. Das Buch steckt aber irgendwie immer noch in meinem Kopf, weswegen ich jetzt alles noch einmal zu Papier bringe. Oder besser gesagt: auf den Blog. Worum geht es überhaupt in „Barbarentage?“ In „Barbarentage“ geht es um William Finnegan […]

  • Bücher
  • German Roamers: Das Gute liegt so nah

    German Roamers - Deutschlands neue Abenteurer

    Morgens halb zehn in München: Ich sitze auf meinem Balkon, die Abenteuerlust schlägt wieder zu. Ich möchte raus, möchte etwas sehen, entdecken, erleben von der Welt. Am besten jetzt gleich. Doch wohin? Ich habe dieses Jahr schon einige Reisekilometer zurückgelegt: Kolumbien und Ecuador, Schweden und Dublin, ins wunderschöne Cinque Terre hat es mich auch noch […]

  • Bücher
  • I love Yoga: Yoga in München

    I love Yoga: Yoga in München

    In Playa Venao in Panama hatte ich meine erste richtig gute Yogastunde, direkt am Strand mit Meeresrauschen in den Ohren. Das kann man ja nur genießen! Deswegen habe ich die angebotenen Yogastunden von da an in quasi jedem Hostel in Mittel- und auch in Südamerika wahrgenommen. Ein Vorsatz für die Zeit nach meiner Rückkehr war, […]