Die besten Buchhandlungen in München – Teil 2

Die besten Buchhandlungen in München - Buchhandlung Lehmkuhl

Bereits 2016 habe ich die in meinen Augen besten Buchhandlungen in München vorgestellt, nun folgt die Fortsetzung mit fünf weiteren tollen Buchhandlungen in München – passend zum Tag der Münchner Buchhandlungen und dem bookuck! am Samstag, den 24. Juni, bei dem auch einige der hier genannten Buchhandlungen mitmachen. Wer an diesem Tag eine große Runde durch einige Buchhandlungen in München drehen möchte, sollte sich übrigens die Autoren-Radltour genauer anschauen: Alle Infos. Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern!

CoLibris (U1 Rotkreuzplatz)

Die besten Buchhandlungen in München - Colibris

Eher zufällig bin ich in diese Buchhandlung Nähe dem Rotkreuzplatz hineingestolpert, nun gehe ich sehr gern bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf einen Abstecher vorbei. Hier steht jede Wand voller Bücherregale mit Sachbüchern, Biografien und Taschenbüchern. Aktuelle Neuerscheinungen und eine große Vielfalt persönlicher Empfehlungen tummeln sich auf Büchertischen mitten in der Buchhandlung. Außerdem findet man hier eine Auswahl an Schallplatten und auch einige englische Bücher.

Autorenbuchhandlung (U6 / Münchner Freiheit)

Die besten Buchhandlungen in München - Autorenbuchhandlung

Vor fast 40 Jahren wurde die Autorenbuchhandlung in der Wilhelmstraße 41 in Schwabing von Autoren selbst gegründet. Heute wird vor allem Wert auf Details gelegt selbst die Lampe hat Autoren-Hintergrund! Eine feine Auswahl an Büchern, vor allem in den Bereichen Literatur, Sachbuch und Biografie und Kinder- und Jugendbuch, kann einen Besuch in diesem Buchladen schon einmal in die Länge ziehen. Besondere Bücher und Kunstbände zelebrieren die Buchkunst und machen die Autorenbuchhandlung zu einem besonderen Ort für Buchliebhaber und Freunde der Literatur. Und mit einer schicken Optik und gemütlichem Interieur kriegt man mich sowieso meist.

Sendlinger Buchhandlung (S / U6 Harras)

Die besten Buchhandlungen in München - Sendlinger Buchhandlung

Mit dem Radl bin ich gefühlt hundert Mal vorbeigefahren, bevor ich es endlich geschafft habe, einmal einen Fuß in die Buchhandlung zu setzen. Drinnen erwartet den Leser auf den ersten Blick das Chaos. Bücher liegen kreuz und quer, sind gestapelt und in Kisten unterhalb der Regale präsentiert. Doch guckt man genauer hin, erkennt man die Logik dahinter und findet sich gut zurecht. Auf kleinem Raum kann man so eine riesige Auswahl an Bestsellern und hauseigenen Buchempfehlungen durchstöbern, Bücher hochheben und ganz andere Titel darunter entdecken. Ein bisschen Überraschung ist hier einfach mit dabei – zumal man auch ganz andere Bücher in die Hand nimmt, als man das in anderen Buchhandlungen womöglich tun würde. Beim nächsten Vorbeiradln halte ich auf jeden Fall wieder an.

Buchhandlung Partnachplatz (U6 / Partnachplatz)

Die besten Buchhandlungen in München - Part 2

Vormals eine Filiale der kleinen und lokalen Buchhandelskette Bücher Kindt erarbeitet sich die Buchhandlung Partnachplatz seit 2015 nach und nach ein neues Auftreten. Nicht nur Logo, Name und Werbung sind neu, auch drinnen wurde umgeräumt, ein neuer Tresen installiert und umrangiert.

Seitdem stöbere ich noch häufiger durch die dortigen Buchreihen, denn die Auswahl ist wirklich famos. Es finden sich sehr viele unterschiedliche Verlage in den Regalen – egal ob kleine unabhängige Verlage oder die großen bekannten. Nicht nur einmal habe ich hier ein Buch entdeckt, das ich tatsächlich vorher noch nirgendwo anders gesehen habe und für mich ist das immer ein großartiges Zeichen. Neben allgemeiner Literatur im Taschenbuch und im Hardcover sind auch die Krimi- und die Jugendbuchecken gut gepflegt. Ein Regal empfiehlt Münchner Literatur und Bücher, auf der Suche nach Kochbüchern, Ratgebern, Biografien und Reiseführern wird man ebenfalls fündig. Beim bookuck! ist die Buchhandlung mit zwei Aktionen und einer Veranstaltung vertreten: Alle Infos.

Buchhandlung Lehmkuhl (U6 / Münchner Freiheit)

Die besten Buchhandlungen in München - Buchhandlung Lehmkuhl

Die Buchhandlung Lehmkuhl in Schwabing ist einfach eine Institution: Seit Jahren und Jahrzehnten ist sie quasi die Vorzeigebuchhandlung Münchens und genau das war ein Grund, warum ich sie eher gemieden habe. Doch man kommt als Büchermensch einfach nicht an Lehmkuhl vorbei – nicht zuletzt wegen dem Veranstaltungsprogramm, das immer wieder interessante Autoren in die Buchhandlung bringt, und wegen des Kundenmagazins, das Lehmkuhl zusammen mit anderen Buchhandlungen im deutschsprachigen Raum herausgibt.

Das Sortiment auf zwei Stockwerken lässt keine Wünsche offen, selbst bei den englischen Ausgaben hat man eine gute Auswahl. Bei Lehmkuhl finden sich viele kleine Verlage, Gedichte und Klassiker, Graphic Novels und und und. Und es gab auch schon Zeiten, da hat man einen Mitarbeiter des Hanser Verlags im Schaufenster gefunden. Zum bookuck! hat die Buchhandlung Lehmkuhl gleich mehrere Aktionen und Veranstaltungen organisiert: Alle Infos.

Auch mit dieser zweiten Liste sind die guten Buchhandlungen in München natürlich auf keinen Fall komplett gelistet. Ich freue mich über weitere Tipps und Empfehlungen in den Kommentaren!

2 Comment

  1. Eine tolle Auflistung, auch wenn ich nicht in München lebe. Gute Sache!

    Neri

  2. Liebe Tina,
    ich fahre in diesem Jahr noch für ein paar Tage nach München, um die Stadt zu entdecken. Deine Münchentipps werden ganz sicher dazu beitragen, dass es eine schöne Zeit wird. 🙂
    Viele Grüße
    Annika

Schreibe einen Kommentar

*